Besonderes Ambiente am Waldsee

Eine Atmosphäre wie bei einem monumentalen Lagerfeuer herrschte am Waldsee. Foto. K.Raap

Tausende Langenhagener kamen zu den zwölf Osterfeuern

Krähenwinkel (kr). Mehrere tausend Besucher strömten auch in diesem Jahr zu den 12 Osterfeuern, die am Sonnabend und auch am Ostersonntag in Langenhagen und allen Ortsteilen über die Bühne gingen.Veranstalter waren traditiongemäß vor allem die Ortswehren und Sportvereine unterschiedlichster Prägung. Unzählige freiwillige Helfer schichteten die Brennmateralien meterhoch auf und sorgten dann am Abend für zünftige Angebote gegen den kleinen und großen Hunger. Und überall gab es heiße und kalte Getränke mit und ohne Alkohol. Eine besonderes Ambiente hat sicherlich die Riesenfete in Krähenwinkel, die seit über dreieinhalb Jahrzehnten auf dem Waldseegelände großer Resonanz stattfindet. Dafür sorgen vor allem die Nähe zum Wasser und das riesige Platzangebot mit dem großen Baumbestand. "Der Festausschuss mit Linda Kehr", so bilanzierte Ortsbrandmeister Andreas Reese, "hat wieder tolle Arbeit geleistet. Der Anteil der aktiven Mitstreiter aus der Wehr konnte sich wirklich sehen lassen." Und mit großem Engagement präsentierte sich auch der Nachwuchs. Besonders umlagert war natürlich bei den winterlichen Temperaturen, diesmal erfreulicherweise ohne Ostwind, der Bratwurstgrill. Zu den ersten Kunden zählten dort Langenhagens Bürgermeister Friedhelm Fischer und der ehemalige Ortsbürgermeister Klaus-Konrad Behrens mit ihren Ehefrauen. Dass die Wehr in Krähenwinkel, wie auch auch die anderen Ortswehren viel zum lokalen gesellschaftlichen Leben vor Ort beitragen, wurde Ostern einmal mehr unterstrichen. Die Krähenwinkeler waren beispielsweise erst am Sonntag zuvor beim Bauermarkt auf dem Hof von Schmidt-Nordmeier aktiv und freuen sich nun auf das große Spektakel "Maibaumaufstellen" am 26. und die große Party mit österreichischen Spezialitäten am 27. April im Dorfgemeinschaftshaus. Zu Grunde liegt die jahrzehntelange Partnerschaft mit Stadl-Paura, die von der Ortswehr Krähenwinkel maßgeblich initiiert worden war.