Bingo wird zum festen Bestandteil

Marianne Wigh-Siebert (links) überreichte Gerlinde Greeske den Hauptpreis.

Das Motto "Schützen and friends" wird unterstrichen

Kaltenweide. Mit 45 Teilnehmern veranstaltete der Schützenverein Kaltenweide das letzte Mal vor der Bingo-Sommerpause das beliebte Bingo-Turnier. Dabei gewann Gerlinde Greeske den Hauptpreis: einen 5o-Euro-Gutschein von Da Salvo. Erneut waren laut Vorsitzendem Axel Siebert viele neue Gesichter unterschiedlichen Alters dabei, was die offene Art des Vereins und das Motto „Schützen and friends“ einmal mehr unterstreichen konnte. Die Bingo-Abende sollen nunmehr fester Bestandteil des Winterhalbjahrs im Schützenhaus werden und etwa drei bis vier Mal in dieser Zeit stattfinden.