Bitte um erhöhte Aufmerksamkeit

An der Schönefelder Straße entsteht ein Wohnhaus

Langenhagen. Auf dem Grundstück im Kreuzungsbereich der Schönefelder und Bothfelder Straße rücken am Montag, 7. Juli, Baufahrzeuge an. Mit ihrer Hilfe laufen die Tiefbauarbeiten, die dort für die Errichtung eines neuen Wohnhauses erforderlich sind. Für die Baustelle werden zwei Zufahrten eingerichtet, weshalb eine der dort vorhandenen Parkbuchten entlang der Schönefelder Straße bis auf weiteres gesperrt wird. Außerdem wird eine Kabelbrücke über die Tempelhofer Straße eingerichtet. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit in diesem Bereich, da die Zu- und Abfahrt der Baustellenfahrzeuge über die Schönefelder Straße erfolgt. Nach derzeitigen Planungen soll das Wohnhaus gegen Ende September 2015 fertiggestellt werden.