Buntes und vielfältiges Programm

Weihnachtskonzert und Basar an der IGS

Langenhagen. Am Montag, 14. Dezember, wird das IGS-Weihnachtskonzert von 16 bis 19.30 Uhr stattfinden. Erstmalig wird ein Adventsbasar parallel öffnen. Planung und Durchführung dieser Veranstaltung liegen in der Hand dreier Projektgruppen aus dem 13. Jahrgang. Verschiedene Aktionen werden miteinander zu einem bunten und vielseitigen Programm verwoben: Drei kleine Konzerte, je 25 Minuten lang, werden von den sechs Orchesterklassen in der Aula geboten. Es werden an verschiedenen Orten in der Schule Informationsstände zu weltweit verschiedenen Kulturen präsentiert. In einem Bereich vor dem Haupteingang und im Aula-Vorraum soll es Stände mit internationalen Spezialitäten geben. Auf einem Flohmarkt werden von Schülern alte Dinge und zudem Produkte der Firmenmesse des zehnten Jahrganges zum Verkauf angeboten. Auf einer kleinen Bühne im Basarbereich finden im Wechsel mit der großen Aula-Bühne kurze Auftritte von Bands und Theatergruppen statt.
Da dies die erste Veranstaltung dieser Art ist, sind alle Beteiligten gespannt auf die Resonanz. "Wir freuen uns über möglichst viele aktiv Beteiligte aller Art, aber auch über interessierte Besucher, Eltern und Freunde der Schule", so die Ankündiung von Claudius Netzel, Fachbereich Musik. Der Eintritt ist frei.