Club der Spürnasen und Kids

Der Club der Spürnasen hatte Spaß beim Eislaufen.

Aktions-Angebote für Jugendliche im Verein Febel

Kaltenweide. Für zwei Altersstufen gibt es im Verein Febel Aktions-Angebote für Jugendliche. Da gibt es zum einen die Kaltenweider Kids (Elf- bis 14-Jährige), die sich jeden Montag (außer in den Schulferien) von 16.30 bis 18 Uhr treffen, um etwas Abwechslungsreiches zu erleben - zum Beispiel Film/ Kino, Mafia (Werwölfe), Gesellschaftsspiele, Videoclip drehen, Sketche/Musical, Kochen/Backen, Wellness (für Mädchen), Spinnenspiel, Fotoromane selbst gestalten, Basteln, Radtouren, Schwimmen, Fußball, Eislaufen, Rodeln, Parcours und vieles mehr.
Zum anderen gibt es den Club der Spürnasen (Sechs- bis Zehnjährige), die sich jeden Freitag um 16 Uhr in den Räumen der christlichen Kindertagesstätte "Die Arche", Kananoher Str. 19, treffen und von da aus unterschiedliche Aktionen starten, die meistens draußen stattfinden. Ein kleiner Bibel-Snack rundet das Programm ab, das um 17.30 oder 18.00 Uhr endet. Die Aktionen sind beispielsweise Schnitzeljagd, Schwimmen, Radtour, Stockbrot, Müllverwertung, Basteln, Geocaching, Lagerfeuer, Wald erleben, Nächstenliebe, Arche-oh-logisch und so weiter. Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos, die Aktionen werden über Spenden finanziert. Die Vermittlung christlicher Werte ist fester Bestandteil des Angebots.
Ansprechpartner für das Angebot ist Dündar Karahamza, Telefon 0179 5 30 63 40 oder Email tkkaltenweide@ymail.com.