Damit jeder Baum reich geschmückt ist

Weihnachten im Schuhkarton für Obdachlose in Langenhagen

Langenhagen. Nicht jeder Baum ist an Heiligabend reich geschmückt. Mit diesem Wissen haben die Langenhagener Unternehmen Saeger und Boxenstop im vergangenen Jahr zu einer Spendenaktion aufgerufen.
246 mit viel Liebe verpackte Kartons haben die Unternehmen erreicht. Mit dieser Zahl hat niemand gerechnet. So wurden die Hilfsbedürftigen mit jeweils zwei Geschenken bedacht, ein Teil wurde dem KfO Hannover übergeben und an die Obdachlosen in Hannover verteilt.
Die Dankeszeilen, die die beiden Unternehmen erreicht haben, haben sie ermutigt, auch dieses Jahr diese Aktion ins Leben zu rufen, damit jeder Baum reich geschmückt sein wird.
Bis zum 14. Dezember kann diese Aktion noch unterstützt werden. Abzugeben sind die Schuhkartons, deren Befüllung ausschließlich Lebensmittel, Süßwaren mit Mindeshaltbarkeitsdatum, Hygieneartikel und keinen Alkohol und keine Frischwaren beinhalten dürfen, beim Fußbodenstudio Saeger und Boxenstop Langenhagen.