Das Beste aus dem Waschsalon

"Knacki" Deuser moderiert die Stand-up Comedy Show am 24. November im Theatersaal. (Foto: Mimuse)

24. November: Mimuse im Theatersaal

Langenhagen. Viele Shows des laufenden Kleinkunst-Festivals sind bereits ausverkauft, wenige Karten sind noch zu bekommen für "Nightwash live - das Beste aus dem Comedy-Waschsalon" am Sonnabend, 24. November, um 20 Uhr im Theatersaal. Mit dabei sind: Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser, Dagmar Schönleber, El Mago Masin, Thomas Lienenlüke und weitere Künstler.
Deuser führt als Moderator durch das Programm der Stand-Up-Comedy: Dagmar Schönleber hat die sympathischen Seiten der Schein-Schizophrenie entdeckt. Sie steuert das Publikum als „zwei wie ich”, auf ganz neue Hürden ihres ungewöhnlichen Alltags zu. Denn die entstehen automatisch, wenn man ständig mit sich selbst zusammen und doch nie ganz beieinander ist. Dagmar ist Gelegenheitstherapeutin für Mensch, Tier und Über-Ich: mit unglaublichem Charme, Selbstironie und zartem Gespür für harte Gitarren. Thomas Lienenlüke bringt schräge Stories über jahrelang sich hinziehende Junggesellenabschiede und überhöfliche Aliens mit Genitivfimmel, Lieder über den – inzwischen hochgradig versoffenen - kleinen Prinz, dessen Planet von Pauschaltouristen überrannt wird und sarkastische Abrechnungen mit twitternden Sozialdemokraten und anderen Schleimbeuteln der Weltgeschichte. El Mago Masin rockt mit einer Mischung aus Anarcho-Komik und tiefgründigem Nonsens den Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht. Wenn ein Liebeslied von Schweine-Innereien handelt oder der 1,90-Mann zugibt, dass er unter der Dusche gerne mal von den verschiedenen Frucht-Duschgels nascht, ist man schon mittendrin in seiner sagenhaften Welt. Er spielt zudem virtuos Gitarre, in der grotesken Mischung aus Bossa Nova, Chanson, Ska und Punk.
Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und in der ECHO-Geschäftsstelle, Walsroder Straße 125.