Das offene Klavier steht wieder bereit

Der Gospelchor Voices of Joy eröffnet am 3. Mai das offene Klavier. (Foto: K. Sievers)

Die Sommersaison auf dem Marktplatz startet am 3. Mai

Langenhagen. Am Freitag, 3. Mai, um 17 Uhr startet die Sommersaison des offenen Klaviers auf dem Marktplatz in Langenhagen mit einem gemeinsamen offenen Singen, begleitet von Bernd Schneider am Klavier. Bereichert wird die Wiedereröffnung durch einen kurzen Gastauftritt von „Voices of Joy“, dem Gospelchor der Matthias-Claudius-Gemeinde aus Krähenwinkel unter der Leitung von Nicoleta Ion. Neben klassischen Gospelliedern gehören zum Repertoire des Chores auch Stücke aus Jazz, Rock und Pop, die mit viel Lebensfreude und Spaß am Singen präsentiert werden. Von Oktober bis April durfte das offene Klavier im CCL überwintern. Die Werbegemeinschaft des Bestandbaus des CCL bot der Initiative Offene Gesellschaft Langenhagen, die das offene Klavier zur Verfügung stellt, auch die Möglichkeit, im Obergeschoß das monatliche gemeinsame offene Singen sowie Konzerte durchzuführen. Die Veranstaltungen (mehr dazu auf der Homepage www.offene-gesellschaft-langenhagen.de) wurden vom Publikum begeistert angenommen und haben bei mittlerweile vielen Stammgästen ein gutgelauntes Miteinander entstehen lassen. Die Initiative Offene Gesellschaft Langenhagen wünscht sich, dass das -bereits ungeduldig erwartete- offene Klavier auf dem Marktplatz auch in dieser Sommersaison wieder viele Menschen zusammenbringt, die sich und anderen mit ihrem Klavierspiel Freude bereiten möchten.