Landesgartenschau war eine Reise wert

Zum Beitrag
1 von 1

Ähnliche Beiträge

Gemeinsam kreativ sein

Redaktion ECHO | am 10.10.2019

Textiler Arbeitskreis im Quartierstreff - Langenhagen (elr). Der Verein Win - Wohnen in Nachbarschaften bei der KSG Hannover lädt ein zum neuen Angebot „Textiler Arbeitskreis“. Zwei Designstudenten der Hochschule Hannover, Teresa Kimstedt und Christopher Lambrecht, laden zum gemeinsamen Stricken, Häkeln und kreativen Arbeiten mit Wolle und Stoffen ein. Immer montags im Abstand von zwei Wochen werden sie einen textilen...

Engagiert

Oliver Krebs | am 06.09.2019

Langenhagen. Der Nachbarschaftsverein win – Wohnen in Nachbarschaften freut sich über die Nominierung für den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement. Quartiersmanagerin Claudia Koch hofft die Abstimmung von Vielen für ihre Quartiersarbeit in Wiesenau und das Engagement der Menschen,. Es besteht die Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld. Win bietet seit fünf Jahren eine Plattform für bürgerliches Engagement direkt...

2 Bilder

Gesund in Wiesenau

Lisa Otto | am 05.05.2019

Wohnen in Nachbarschaft erhält Förderung für ihr neues Projekt - Langenhagen (lo). In Wiesenau tut sich etwas: Bereits am 1. April startete das Projekt „Gesund im Quartier – Gesundheitspräventionen für Seniorinnen und Senioren“ des Vereins win – Wohnen in Nachbarschaft der KSG. „Wir haben für dieses Projekt den Zuschlag für eine dreijährige Förderung bekommen. Dabei werden die Fördermittel über die gemeinsame Stelle der...