Der Nikolaus schaut auch vorbei

Kinder- und Jugendfeuerwehr präsentieren sich vor dem EDEKA-Markt an der Hauptstraße. (Foto: O. Krebs)

Godshorn: Kinder- und Jugendfeuerwehr backen Waffeln

Godshorn (ok). Zehn Liter Teig  spendiert von der Bäckerei Hartmann, reichen auf jeden Fall für jede Menge Waffeln: Kinder- und Jugendfeuerwehr Godshorn haben sie pünktlich am 6. Dezember für Kinder und Erwachsene im Ort verteilt, und der Nikolaus hat auch "an seinem Tag" vorbeigeschaut. Warum diese tolle Aktion vor EDEKA Zegarek an der Hauptstraße, der den Platz zur Verfügung gestellt hat? "Wir wollten im Ort in Corona-Zeiten etwas Gutes tun und auch wieder mal auf uns aufmerksam machen", sagt Tim Bogorell, Leiter der Jugendfeuerwehr, der zurzeit etwa 20 Jugendliche im Alter ab zehn Jahren angehören.Die Aktion hat er zusammen mit der Leiterin der Kinderfeuerwehr, Sandra Reck, gestartet. Zur Kinderfeuerwehr kommen im Moment 13 Kinder im Alter ab sechs Jahren. Nachwuchs ist aber immer gern gesehen; die Kontaktdaten stehen auf der Internetseite der Stadtfeuerwehr. Und wenn Corona und das Wetter es zulassen, sind auch wieder viele Aktivitäten geplant, zum Beispiel der Bau von Vogelhäüsern oder eines Insektenhotels auf der Streuobstwiese.