Der Spaß am Rhythmus

Bürgermeister Friedhelm Fischer bei der Übergabe der neuen Räume.

Spielmannszug übt in neuer Remise

Engelbostel. Der Spielmannszug Engelbostel hat einen neuen Übungsraum gefunden. Ab sofort treffen sich die Musiker in der Remise des umgestalteten Verwaltungsgebäudes in der Kreuzwippe. Leiterin Gaby Hanselmann freut sich gerade über vier Neuzugänge, die allerdings alle Trommel spielen. Wer möchte Querflöte lernen? Hanselmann weist Eltern darauf hin, dass sie keinen musikpädagogischen Unterricht anbieten kann, sondern Kindern den Spaß an Rhythmus übermittelt. Besonders viel Freude bereitet den Spielern die Mitgestaltung und das „Ganznahdransein“ an Events wie etwa dem großen Schützenausmarsch in Hannover. Kinder sollten montags um 18.30 Uhr einfach mal in die Remise kommen und mitmachen. Musikinstrumente sind ausreichend vorhanden.