Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt machte

Rainer Fredermann zog die Kinder beim Vorlesen in seinen Bann.

Vorlesetag mit Rainer Fredermann im Kinderladen Engelbostel

Engelbostel. Anlässlich des 15. bundesweiten Vorlesetags besuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Fredermann den Kinderladen in Engelbostel, um den Mädchen und Jungen aus dem Buch "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat" von Marc-Uwe Kling vorzulesen. Das Buch ist äußerst beliebt und deshalb bei manchen Kindern sogar bekannt gewesen. Die Lacher waren auf Seiten des Abgeordneten, als Tiffany, Max und Lisa feststellen mussten, dass ihre Oma offensichtlich das ganze Internet zerstört hatte. Nichts ging mehr! Aber gleichzeitig hatten auf einmal alle Familienmitglieder wieder sehr viel Zeit für einander. Ein kleiner, humoriger Hinweis auf das zunehmende Surfverhalten der Bevölkerung ist dem Kinderbuch durchaus beigemischt. Vorlesen soll ja schließlich auch bilden.
Fredermann beteiligt sich seit einigen Jahren regelmäßig am bundesweiten Vorlesetag. In den Kindergärten seiner drei Wahlkreiskommunen Langenhagen, Burgwedel und Isernhagen ist er bereits als eifriger Vorleser bekannt. Als Vater zweier (erwachsener) Kinder liegt ihm die frühkindliche Förderung durch Vorlesen und Zuhören bereits seit vielen Jahren am Herzen. Und so wird er auch im nächsten Jahr wieder, mit einem Buch unter dem Arm, in den Kindertagesstätten erscheinen, um einen gemütlichen Lese-Vormittag mit den Kleinen zu verbringen.