Der Weg zum Traumjob

Berufsbildungsabend am Gymnasium Langenhagen

Langenhagen. Ein Berufsinformationsabend für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11 und 12 findet am morgigen Dienstag, 30. August, statt. Politiklehrer Falk Metrophan hat diesen Abend, der in dieser Form erstmalig am Gymnasium stattfinden wird, geplant und organisiert. Mehr als 40 Referenten aus dem Kreis der Elternschaft und Ehemaligen der Schule werden ihre Berufe den Oberstufenschülern in kurzen Vorträgen präsentieren und Fragen zu Aufgabenfeldern, Ausbildung und weiteren Aspekten beantworten. Jeder Schüler wird so die Möglichkeit haben, Informationen über vier unterschiedliche Berufe zu erhalten. Das Berufsspektrum ist äußerst vielfältig und deckt zahlreiche Berufsfelder, unter anderem aus den Bereichen Technik, Ingenieurwesen, Medizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Theologie, Bankwesen , ab. Dem Aufruf Falk Metrophans auf Elternabenden und dem Ehemaligentreffen der Schule sind viele Eltern gefolgt, so dass jetzt den Jugendlichen ein informativer und spannender Abend zur beruflichen Orientierung angeboten werden kann. Nach einer allgemeinen Begrüßung und Vorstellung des Programms in der Aula der Schule werden die Referenten viermal in jeweils 20 minütigen Vorträgen die Schülerinnen und Schüler über ihre Berufe informieren. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr, die jeweiligen Vorträge werden dann in den Klassen- und Fachräumen der Schule und in den Pausenhallen sowie dem Lehrerzimmer stattfinden.