Die Beute miteinander geteilt

Mehr als 60 Kinder begaben sich bei Sparta auf die Ostereier-Suche,

Spartas kleine und große Kicker suchen Ostereier

Langenhagen. Nach fast zwei Jahren Pandemie fand dieses Jahr endlich wieder das traditionelle Ostereier-Suchen in gewohnter Form bei Sparta Langenhagen statt.. Statt dem Ball hinterherzujagen, suchten etwa 60 Kinder am Ostersonntag viele bunte Gaben auf dem Fussballrasen. Der Osterhase hatte sich besonders viel Mühe gegeben. Unter diversem Trainingsmaterial wartete Schokolade und andere Naschereien auf die aufgeregten Kinder. Bei der Suche halfen die Großen den Jüngsten und teilten am Ende sogar ihre Beute miteinander, sodass kein Kind mit leeren Händen nach Hause gehen musste.