Die drei wichtigsten Punkte

BBL-Kandidaten: Stichtag ist am 25. Juli

Langenhagen. Zur Bürger- und Informationsveranstaltung des Bündnis unabhängiger Bürger Langenhagen (BBL) erschienen jetzt 15 Bürgerinnen und Bürger, um über die Kernaussagen und die Kandidatenaufstellung zur Kommunalwahl 2011 zu diskutieren. Nachdem die Initiatoren noch einmal kurz die Gründe und Rahmenbedingungen zur Gründung der BBL dargelegt hatten, beteiligten sich die anwesenden interessierten Bürger mit viel Engagement an der Diskussion zu den Kernaussagen der BBL im kommenden Wahlkampf. Es wurde schließlich vereinbart zum nächsten Termin am 30. Juni die drei wichtigsten Punkte in Sachen Finanzen/Wirtschaft, Bildung, Soziales und Stadtplanung zu nennen. Zu diesem Zeitpunkt sollen dann die Bewerber auf die Kandidatenliste auch ihren Schwerpunkt wählen und kurz vorstellen. An diesem Tag ist die letzte Möglichkeit der Kandidatenbenennung, da bis zum Stichtag der Nennung am 25. Juli nur noch etwa drei Wochen Zeit sind, um die nötigen Unterstützerstimmen zu sammeln. Das Bündnis braucht für jede Listeneinreichung 30 formelle Unterstützer, damit diese Liste auch gewählt werden kann. Die Zeit und der Ort dieser Veranstaltung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, da die Teestube in der IGS nicht zur Verfügung steht.