Die Freude am eigenen Tun

Neues Programmheft der kreARTiv werkstatt auf dem Markt

Langenhagen. Mit dem neuen Programmheft der kreARTiv werkstatt von der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur der Stadt Langenhagen sind alle Kinder und Jugendlichen aus Langenhagen recht herzlich zu den Kursen und Workshops eingeladen.
Neben der Förderung der eigenen Kreativität und der Freude am eigenen Tun, stehen das soziale Miteinander und das gemeinsame Erleben im Vordergrund dieser Kurse und Workshops.
Wie immer, in kleinen überschaubaren Gruppen, wollen die Veranstalter Langenhagener Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten.
Bei den Veranstaltungen „Zeit für Kinder“ ist immer eine aktive Teilnahme eines Eltern- oder Großelternteils erforderlich. So haben Sie Gelegenheit, Zeit mit ihren Kindern intensiv zu nutzen, um gemeinsam die eigene Kreativität zu entdecken und auszuleben.
In der Mitte des Programmheftes befindet sich eine Übersicht der Kurse und Workshops und am Ende des Programmheftes alle Informationen zur Anmeldung.
Der Zeitraum für die Kurse und Workshops erstreckt sich über insgesamt achtWochen und gliedert sich in zwei Blöcke.
Der erste Block beginnt am 9. November und endet am 8. Dezember. Der zweite Block beginnt am 5. Januar und endet am 1. Februar
Die Anzahl der Plätze für die Kurse und Workshops ist begrenzt. Daher ist  eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.
Eine verbindliche Anmeldung ist nur persönlich bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend Langenhagen, mit Zahlung der Teilnahmegebühr und Abgabe des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars der kreARTiv werkstatt (siehe letzte Seite im Programmheft), möglich. Bitte dringend die verbindlichen Altersangaben beachten!
Es bestehen außerdem folgende Möglichkeiten die Teilnahme für einen Kurs oder einen Workshop zu reservieren:
- persönlich bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend.
- eine E-Mail senden an: kiju@langenhagen.de mit den Angaben der
Telefonnummer und des vollständigen Namens der Teilnehmenden.
- telefonisch unter: (0511) 7307-9950.
Die Öffnungszeiten (während der Schulzeit) von der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur im Haus der Jugend sind: Montag bis Freitag von 8.30 bis 16.30 Uhr. Anmeldungen sind im Haus der Jugend ab Montag, 22. Oktober, möglich.