Die Herdmanns beim DRK

Die Herdmanns schauten bei der DRK-Adventsfeier vorbei.

Adventsfeier in Engelbostel

Engelbostel. Auch in diesem Jahr begrüßte die 1. Vorsitzende des DRK Ortsvereins Engelbostel, Cornelia Mattutat, wieder mehr als 100 Seniorinnen und Senioren der Ortschaft Engel-bostel und Mitglieder des DRK Engelbostel zur traditionellen Adventsfeier im Saal des Gasthauses Zur Post der Familie Mörke.
In diesem Jahr waren die „Herdmanns“ zu Gast. In dem Theaterstück, das die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG der Grundschule Engelbostel mit Unterstützung von Mitgliedern der Theater-Gruppe „Glühwürmchen“ aufführten, sorgten die Herdmannskinder, die schlimmsten Kinder aller Zeiten, für viel Aufregung und Durcheinander bei der Vorbereitung des Krippenspiels. Am Schluss hatten auch sie den Sinn von Weihnachten verstanden.
Nach dem Kaffeetrinken sorgte die Bläserklasse 7.6 der IGS Langenhagen mit einem kleinen Konzert für weihnachtliche Stimmung.
Danach sprach Pastor Rainer Müller-Jödicke von der Martinskirchengemeinde noch einige besinnliche Worte zum Advent.
Mit dem gemeinsamen Lied „Oh, du fröhliche“ endete die Adventsfeier, die allen Teilnehmern gefallen hat.