Zum Beitrag
2 von 3

Die "kellner schleich wunderlich architekten stadtplaner" aus Hannover legten bei ihrem Entwurf Wert auf Gleichklang. Ratssaal, Foyer und Cafeteria haben sie so angeordnet, dass sie als als eingeständiger Bereich nutzbar sind - das Preisgericht vergab dafür einen ersten Preis.

Bild 2 von 3 aus Beitrag: Zwei erste Plätze vergeben