Die Kurpfalz genossen

Auf der Maifahrt genossen die Teilnehmer die Kurpfalz. (Foto: SoVD)

Sozialverband organisierte Fahrt in den Mai

Langenhagen. Die traditionelle Fahrt in den Mai führte Mitglieder des Sozialverbandes (SoVD) Langenhagen in die Nähe von Heidelberg an den Rand des Odenwaldes. Auf Ausflügen mit einheimischer Begleitung lernte die Reisegruppe Speyer und Heidelberg kennen und erfuhr einiges über die Geschichte der Städte und die jeweiligen Herrscher. Bei einer Winzervesper konnten Weine der Region probiert werden. Die Winzerin vermittelte nebenher Wissenswertes über den Weinbau. Auf dem Programm stand auch eine Schifffahrt durch das Neckartal, die bei strahlendem Sonnenschein besonders schön war. Ein Abstecher entlang der Deutschen Weinstraße sowie eine Odenwald-Rundfahrt mit Stopp in Michelstadt rundeten die Reise ab.