Die mit dem Hund tanzt

Maike Maja Nowak stellt am 2. Dezember ihr Buch vor.

VHS: Vierbeiner verstehen und richtig führen

Langenhagen. Hundehalterinnen und -halter sind angesprochen, wenn die Autorin und Hundepsychologin Maike Maja Nowak am Freitag, 2. Dezember, um 19 Uhr im VHS-Treffpunkt in der Konrad-Adenauer-Straße 15 ihr Buch mit dem Titel „Die mit dem Hund tanzt“ vorstellt. Mit großem Einfühlungsvermögen geht sie darin den Charakteren von Hund und Mensch auf den Grund. In ihren Geschichten über Menschen, die in ihrer Beziehung zu ihrem Hund Glück, Leid und viel Überraschendes erfahren, öffnet sie die Augen dafür, was im Zusammenleben mit einem Hund wirklich wichtig ist. Maike Maja Nowak arbeitet als Hundetherapeutin und Therapiehundeführerin in Berlin. Sie lebt selbst mit einigen Hunden und leitet das Dog-Institut, das inzwischen bundesweite Beachtung findet. Am Ende der Veranstaltung werden in einer „Hundesprechstunde“ Fragen, den eigenen Hund betreffend, beantwortet. Die Vierbeiner selbst müssen jedoch zuhause bleiben. Das Entgelt beträgt acht Euro.
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ persönlich, schriftlich, per Fax (0511/7307-9718 oder 9716) oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen. Für Kurzentschlossene ist eine Abendkasse vorhanden.