Drehleiter im Einsatz

Lars Sill und Wilhelm Rust beim Löschen des Scheinwerfers über die Drehleiter. (Foto: C. Hasse)

Schäden an Fassade verhindert

Langenhagen. Schnelles Eingreifen der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr verhinderten in der vergangenen Woche einen denkbar großen Schaden. Mit der Meldung "Aussenscheinwerfer brennt" wurde die Ortsfeuerwehr Langenhagen alarmiert. Es handelte sich um einen Halogen-Aussenscheinwerfer an einer Lagerhalle in der Münchner Straße in Godshorn.
Über die Drehleiter löschte ein Trupp die Flammen mit einem Kleinlöschgerät, bereits heruntergefallene Lampenteile wurden gekühlt. Weitere Schäden an der Fassade wurden verhindert. Die Stromversorgung war schon im Vorfeld abgeschaltet worden. Nach 20 Minuten konnten die neun ausgerückten Kräfte einrücken.