Drei Kirchengemeinden zusammen

Anmeldung zur Konfirmandenzeit im Video

Langenhagen/Godshorn. Im März startet der neue Konfirmandenunterricht in den drei Kirchengemeinden Emmaus, St. Paulus und Zum Guten Hirten in Godshorn. Die drei Gemeinden gestalten erstmals die Konfirmandenzeit gemeinsam. Weil unter den gegenwärtigen Corona-Einschränkungen ein Infoabend und eine Elternversammlung nicht möglich sind, haben Pastorin Sabine Behrens, Pastor Frank Foerster, Pastor Falk Wook und Diakonin Annika Kruse ein Video mit allen Informationen zur Anmeldung aufgenommen. Dort wird alles erklärt: Der neue Konfirmandenjahrgang 2021/22 beginnt am 26. März. Die Konfirmandenzeit wird bis zur Konfirmation im Mai 2022 dauern und durch Unterrichtende aus den drei Gemeinden gestaltet. Dazu gehören auch jugendliche Teamer. Der Unterricht ist einmal im Monat freitags, in Präsenz oder digital. Wenn die Lage es erlaubt, kommen zwei Wochenendfahrten dazu.
Jungen und Mädchen, die in der siebten Klasse oder zwölf bis 13 Jahre alt sind und die im kommenden Jahr konfirmiert werden möchten, können sich kurzfristig noch anmelden. Es können auch Kinder angemeldet werden, die noch nicht getauft sind. Sie werden während der Konfirmandenzeit getauft. Den Link zu dem Anmelde-Video kann man über die Kirchenbüros oder die Pfarrämter erfahren. Emmaus: Telefon (0511) 78 27 98, Mail sabine.behrens@evlka.de, St. Paulus: Telefon (0511) 97 39 40, Mail pastor.foerster@st-pauluskirche.de oder Godshorn: Telefon (0511) 785 35 84, Mail: f.wook@zum-guten-hirten.de.