Drei SCL-Athleten am Start

Raimund Schultz setzte sich in seiner Altersklasse durch.

Seepark-Triathlon Bad Bodenteich

Wer einmal seine ganze Familie in das Wettkampfgeschehen einbeziehen will, der ist beim Seepark-Triathlon in Bad Bodenteich genau richtig.So mancher Athlet wie auch Boto Schmerer ist schon zum elften Mal am Start. Boto Schmerer und Andreas Düber starteten über die Bodenteich-Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 60 Kilometer Rad fahren und zehn Kilometer Laufen). Andreas Düber und Boto Schmerer lagen beim Schwimmen noch ganz dicht zusammen. Beim anschließenden Rad fahren und laufen setzte sich Andreas ab und kam am Ende mit einer Gesamtzeit von 3:11,38 Stunden als Sechste in seiner Altersklasse ins Ziel. Boto belegte mit einer Zeit von 3:20,13 Stunden den 19. Platz.
Wieder einmal über die Mitteldistanz startete Raimund Schultz. Er braucht noch längere Einheiten in Vorbereitung auf seinen Ironman. Für die zwei Kilometer Schwimmen benötigte er 34:52 Minuten, für 90 Kilometer Rad fahren 2:42,49 Stunden und 21 Kilometer Laufen 1:41,31 Stunden. Am Ende war das wieder einmal der Altersklassensieg mit einer Gesamtzeit von 4:59,12 Stunden.
Fazit : Wer im nächsten Jahr dabei sein möchte, sollte sich nach Öffnung des Portals schnell anmelden, da die Plätze sehr begehrt sind.