Eigentlich ein ganz netter Typ

Dem Engelbosteler Mike Scheer gelingt die Verwandlung perfekt.

Mike Scheer spielt arroganten Architekten Tilmann Thannheuser

Langenhagen. Als letzte Besetzung der Kriminala-Hauptrollen wurde jetzt der Darsteller des „Architekten Tilmann Thannheuser“ bekanntgegeben. Der Architekt ist eine arrogante Type und eigentlich fragt man sich, was ihn nach Langenhagen verschlagen hat - und warum ihn der Entwurf des Laola-Bades so reizte. Auf den ersten Blick passt der Akteur kaum zur Rolle: Mike Scheer, Mitglied im Rat der Stadt und Beiratssprecher im EU-Projekt Pferdestärken Langenhagen ist der Arroganz völlig unverdächtig. doch schon die ersten Probeaufnahmen für den Dreh zum Kriminala-Trailer haben gezeigt: Scheer beherrscht die Rolle des "überheblichen Mannes von Welt" bestens. Hat der Architekt vielleicht etwas mit dem Tod des beliebten Baulöwen Bodo Baumgarte zu tun, um den sich der „Fall“ dreht, der vom 8. bis 14. September dargestellt wird?
Übrigens: Bei youtube, auf der Website www.kriminala.de und auch unter www.facebook.de/kriminala2013 kann man den knapp zweiminütigen Film ansehen, der auf die erlebnisreiche Krimiwoche neugierig machen soll.