Ein Dankeschön an die Paten

Viele Gönner unterstützen das Educaretion-Center an der Stadtparkallee.Foto. O. Krebs

Educaretion-Center lud seine Förderer ein

Langenhagen (ok). Er will die Kinder nach eigenen Worten "nicht verbiegen" oder irgendeinem Druck aussetzen. "Unser Leitsatz lautet: 'Hilf mir, selbst zu können", sagt Hans-Christof Berger, Gründungsmitglied und Geschäftsführer der Gemeinnützigen Gesellschaft für Pädagogik, die an der Stadtparkallee das so genannte Educaretion-Center betreibt. Educaretion setzt sich aus den beiden Begriffen "education"(Ausbildung) und "care" (liebevolle Fürsorge) zusammen. Um den Betrieb am Laufen zu halten, sind über die Monatsbeiträge hinaus zusätzliche finanzielle Mittel nötig. Daher hatte Berger die Sponsoren in die Galerie Depelmann eingeladen, die die Einrichtung in irgendeiner Art und Weise unterstützen und als "Förderpaten" agieren. Insgesamt waren es in diesem Jahr 45, die alle mit einem Dankeschön bedacht sowie mit Urkunde und Siegel ausgezeichnet worden sind.