Ein Kommers zur Eröffnung

Die Godshorner Königsfamilie.

Volks- und Schützenfest in Godshorn vom 14. bis 16. Juni

Godshorn. Am Freitag, 14. Juni, wird in diesem Jahr das Volks- und Schützenfest mit einem Kommers um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus eröffnet. Danach findet eine Disco mit DJ Jürgen statt. Am Sonnabend, 15. Juni, treffen sich alle Godshorner Schützen und Volkskönige um 11 Uhr auf dem Le-Trait-Platz. Ausmarsch und Anbringen der Königsscheiben bei der Schützenkönigin Elke Oppermann und beim Schützenkönig Thomas Kühn in Krähenwinkel. Vorher wird um etwa 12.45 Uhr zur Verwaltungsstelle Godshorn marschiert. Dort angekommen, überreicht die Ortsbürgermeisterin Ute Biehlmann-Sprung  Bernd Lieske die Gemeindekette, Rückkehr zum DGH ist gegen 17.20 Uhr, wo für die am Ausmarsch Beteiligten eine Schützenvesper serviert wird. Ab 20 Uhr Tanz im DGH mit DJ Jürgen. Eröffnet wird der Tanzabend durch die Majestäten und alle Kettenträger.
Sonntag, 16. Juni, 11 Uhr Frühschoppen im DGH anschließend Mittagessen: Schützenfestsuppe – Krustenbraten – Kaisergemüse – Salzkartoffeln – Dessert.
Nach dem Königsessen finden die Ehrungen der Jubilare statt. Essenmarken können zum Preis von 14 Euro/Erwachsene oder sieben Euro/Kinder bis zwölf Jahre imPapierfachgeschäft Monika Frommeyer, Alt-Godshorn 86, gekauft werden.