Ein musikalisches Trio

Die Besucherinnen und Besucher der Soirée erwartet ein musikalischer Hochgenuss.

18. September, 17 Uhr: Soirée im Martinshaus

Langenhagen (ok). Zusammen sind sie das Helian-Trio: Viola Mönkemeyer an der Violine, Peter Meier an der Viola und Carsten Jaspert am Violincello. Das Trio wurde 2005 von Mitgliedern der NDR-Radiophilharmonie, des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover und der Hochschule für Musik und Theater in Hannover gegründet und gastiert am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr zu einer Soirée im Martinshaus. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Jean Francaix und Wolfgang Amadeus Mozart. Der Eintritt zu dieser Soirée ist frei; am Ausgang wird um eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit gebeten.