Ein possierlicher Fischotter

Signiert Lions-Schokokalender: Mia mit ihrem Vater Peter (links) und Lions-Präsident Manfred Meier.

Mia Franz hat Bild des Lions-Adventskalenders gemalt

Langenhagen (ok). Den Fischotter mag sie besonders, weil er so süß ist. Kein Wunder, dass die neunjährige Mia Franz als Motiv unter dem Motto "Tiere im Schnee" für das Titelbild des Lions-Adventskalenders gewählt hatte. Beim Wettbewerb im vergangenen Jahr war das Mädchen, das regelmäßig einmal in der Woche in die Kindermalschule Paliga geht, auf dem zweiten Platz gelandet. Und da der Malwettbewerb in  diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, rückte sie ganz nach oben und ihr Fischotter ist auf den insgesamt 3.500 Exemplaren des Kalenders zu sehen. Sie waren übrigens in Nullkommanix ausverkauft. Mit dem Erlös werden bereits im elften Jahr Langenhagener Projekte unterstützt. Für Mia, die zum Ausgleich auch noch ein bis zweimal in der Woche zum Karate geht, gab es als Belohnung für ihr Engagement übrigens Aquarellfarben und Pinsel. Sicherlich ein Anreiz, ihr Talent noch weiter unter Beweis zu stellen.Und als süße Draufgabe noch einen außergewöhnlichen Lions-Adventskalender mit Schokolade, den ihr der aktuelle Lions-Präsident Manfred Meier überreicht hat.