Ein Spiegelbild der „großen CDU-Familie“

Übersichtlich und benutzerfreundlich: Ulrich Müller und Andreas Friedrich (links) surfen auf der überarbeiteten Homepage des CDU-Stadtverbandes.Foto: O. Krebs

Stadtverbands-Homepage nach Relaunch in neuem Glanz

Langenhagen (ok). Dezent in den christdemokratischen Farben gehalten, dazu mit Terminkalender und aktuellen Informationen – die Homepage des CDU-Stadtverbandes (www.cdu-langenhagen.de) kann sich der Überarbeitung durch Andreas Friedrich wirklich sehen lassen. „Wir gehen dabei im Baukastensystem vor“, erläutert Friedrich; das Rad müsse nicht neu erfunden werden, Ergänzungen seien aber durchaus möglich. Friedrich und der Stadtverbandschef Ulrich Müller sehen die Seite als Spiegelbild der „großen CDU-Familie“, kommen doch die einzelnen Ortsverbände genauso zu Wort wie die Senioren, die Frauen oder auch die Junge Union. und sind mit der „Mutter-Homepage“ verlinkt. Müller: „Wir wollen unsere Leute und unsere Köpfe präsentieren.“ Den Christdemokraten sei es dabei auch ganz wichtig, die Stärken der eigenen Partei an die Öffentlichkeit zu transportieren und nicht auf den politischen Mitbewerber einzudreschen. Und sowohl Friedrich als auch Müller sind der Auffassung, dass die Homepage ein Muss sei und vernünftig sein müsse. Dafür sorgt jetzt vor allen Dingen Gabriele Spier, die sich akribisch um die Aktualität bemüht. Demnächst werden dort auch das aktuelle Kommunalwahlprogramm und die Liste mit den Kandidaten der CDU zu finden sein. Kommunalpolitische Themen werden genauso angesprochen wie die große Bundespolitik. Was noch fehlt, sind Bilderserien in einer Galerie, aber das werde umgehend nachgeholt, verspricht Friedrich.