„Ein Stern, der deinen Namen trägt“

Godshorn: Ortsbürgermeisterin sucht Unterstützer für Projekt "Weihnachtssterne"

Godshorn. DJ Ötzi und Nik P. haben den Song bekannt gemacht. "Ein Stern, der deinen Namen trägt". Und so lautet auch im Westen Langenhagens das Motto zur Adventszeit. Wie in jedem Jahr werden auch dieses Jahr wieder die beleuchteten Weihnachtssterne an den Straßenlaternen in Godshorn erstrahlen. 23 Sterne wurden bisher in den vergangenen Jahren, seinerzeit initiiert aus dem Zusammenschluss einer damals gegründeten und heute nicht mehr bestehenden Interessengemeinschaft der gewerbetreibenden Anlieger in der Hauptstraße, installiert werden. Bäcker Frank Hartmann engagiert sich weiterhin.
Wie im vorigen Jahr wurden auch in diesem Jahr vom Ortsrat Godshorn die Anschaffung drei weiterer Sterne unterstützt.
Angedacht ist, dass die Sterne von den Straßen Hauptstraße/Ecke Am Moore und Alt-Godshorn von der bis zur Kirche in der Weihnachtszeit leuchten und die Bürgerinnen und Bürger erfreuen sollen.
Da für die Montage, Überwachung und Demontage jedes Sternes Kosten anfallen und jeder neu hinzukommende Stern die Kosten für die Montage, Überwachung, Demontage und Einlagerung erhöht, hofft Ortsbürgermeisterin Ute Biehlmann-Sprung, dass sich Paten unter den Bürgerinnen und Bürgern finden, die bereit wären, dieses Projekt mit 30 Euro jährlich zu unterstützen.
Da in den vergangenen Jahren der Ortsrat die Montagekosten für die Sterne übernommen hat, sich jedoch nicht in der Lage sieht künftig immer alle Kosten dafür aus dem Budget bestreiten zu können, hofft der Ortsrat auf die Unterstützung der Godshorner Bürgerinnen und Bürger. Denn wenn der Ortsrat in vollem Umfang weiterhin die Montagekosten übernehmen würde, müsste man gegebenenfalls die jährlichen Zuschüsse für Vereine und Verbände reduzieren, was natürlich nicht gewollt ist.
Da „nur“ noch sieben Weihnachtssterne fehlen um die Anschaffung der noch fehlen Sterne an Laternen abzuschließen, hofft Ortsbürgermeisterin Ute Biehlmann-Sprung auf die bereits bekannte Spendenbereitschaft der Godshorner Bevölkerung. Die einmaligen Kosten für einen Stern mit Installation betragen 500 Euro.
Wer also, vielleicht zu einem besonderen Anlass -unter dem Motto „Ein Stern, der meinen Namen trägt“ die Anschaffung eines weiteren Weihnachtssternes unterstützen möchte, wende sich bitte an die Ortsbürgermeisterin unter (0173) 2 48 82 26 oder (0511) 7 85 13 19.