Einbruch in Kiosk

Krähenwinkel. Vermutlich zwei Langfinger haben am frühen Sonntagmorgen gegen 4.45 Uhr versucht , die Tür eines Kiosks an der Eichstraße iin Krähenwinkel mit einem Werkzeug aufzuhebeln. Als die Männer gestört wurden, flüchteten sie in Richtung Walsroder Straße. Augenscheinlich gelang es ihnen nicht, in den Kiosk einzudringen. Anwohner hatten zuvor die Polizei informiert. Eine Fahndung verlief negativ.
Von den Männern ist lediglich bekannt, dass sie etwa 16 bis 25 Jahre alt, von normaler Statur und schlank sind. Einer der beiden hatte eine weiße Jacke an, der andere eine dunkle. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.