Eine tolle Mannschaftsleistung

Das siegreiche Team des Gymnasiums Langenhagen mit Florentine Alburg (hintere Reihe von links), Insa Brodersen, Oskar Molewski, Mia Barche sowie Karim Halabi (vordere Reihe von links) und Malik El Haddad.

Gymnasiasten gewinnen Teamwettbewerb bei Stadtmeisterschaften

Die Mannschaft des Gymnasiums Langenhagen mit den Fünft- und Sechstklässlern Florentine Alburg, Mia Barche, Insa Bodersen, Karim Halabi, Malik El Haddad und Oskar Molewski hat mit einer tollen Mannschaftsleistung bei den zwölften Stadtmeisterschaften auf dem SCL-Sportplatz den ersten Platz und damit den Wanderpokal der Stadt gewonnen. 50 Meter Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf und ein 800-Meter-Lauf mussten die Schülerinnen und Schüler absolvieren. Mit ihren erreichten Werten erreichte die Mannschaft 7.398 Punkte. Stolz nahmen die Jugendlichen den Pokal und die Urkunde, die ihren Erfolg bescheinigte, entgegen. Für sie und ihre Sportlehrerin Ellen Syrowy steht fest, dass sie versuchen werden, bei den nächsten Meisterschaften den Pokal zu verteidigen.