Eliakids mit Puppentheater

Kinderprogramm in der Gemeinde

Langenhagen. Für Sonnabend, 7. Februar, ab 9 Uhr lädt die Elia-Gemeinde, Konrad-Adenauer-Straße 33, Kinder ab fünf Jahren zur nächsten Runde der Eliakids ein. Waldemar, das Eichhörnchen, wird als Moderator und Streitschlichter von einem Marienkäfer zu der Konferenz der Käfer eingeladen. Der Mistkäfer wird wegen seines Geruchs missachtet, der Maikäfer wegen seiner einfachen Redegewandtheit. Der Junikäfer mit einem Akademischen Titel sagt seine voreilige Meinung über seine Mitkäfer und beleidigt sie schnell. Die Geschichte, die als Puppentheater vorgeführt wird, nimmt eine Wendung. Die Käfer erkennen die Gaben der anderen und wagen sich zu entschuldigen. Ganz im Sinne der Jahreslosung 2015 „ Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat, zu Gottes Lob“ Röm. 15,7.
Bei Eliakids wird gemeinsam gefrühstückt, gesungen und gebetet. Es gibt Spiele, und die Kinder können verschiedene Käfer mittels Styroporkugeln basteln. Eltern unterstützen das Programm mit einem Euro Teilnehmerbeitrag und können ihre Kinder ab 11 Uhr abholen.