Emotionale Fotografie

VHS-Workshop vermittelt Bildgestaltung

Langenhagen. Ein Workshop „Emotionale Fotografie“ der Volkshochschule beschäftigt sich von Freitag, 20. April, bis Sonntag, 22. April, im Bildungszentrum Eichenpark mit der kreativen Fotografie. Erprobt werden der geschickte Einsatz von Licht und Farben sowie von Schärfe und Unschärfe. Entscheidend ist auch die Motivwahl, die Grundlage einer bewussten Bildgestaltung.
Im emotionalen Fotodesign steht die Ausstrahlung und Persönlichkeit im Vordergrund. Um die Bilder so natürlich wie möglich zu halten, finden die so genannten Shootings in der freien Natur statt. Der Begriff Fotodesign umfasst dabei die kreative Auseinandersetzung mit der Fotografie. So entstehen künstlerische Fotos mit der eigenen Kamera.
Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind Grundkenntnisse in der Fotografie, Kompakt,- oder Spiegelreflexkamera.
Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der Volkshochschule im Eichenpark und im Treffpunkt persönlich oder über Email info@vhs-langenhagen.de.