Engagement für die Kinder in der Welt

Die Kinder liegen ihnen sehr am Herzen: Kaan (von links), Petra Lohse, Sinan, Lina, Viktoria, Rainer Lohse und Laila. (Foto: O. Krebs)

Petra und Rainer Lohse arbeiten schon seit 30 Jahren für Unicef

Langenhagen (ok). Warum sie zwei Stunden lang an einem Sonnabendmorgen im CCL für UNICEF sammelt? "Die Kinder brauchen doch unsere Hilfe", sagt Laila aus der 6.5 der IGS Langenhagen voller Überzeugung. Zusammen mit vier Klassenkameraden ist sie auf insgesamt 201,25 Euro gekommen; Geld, das an die Nothilfe des Kinderhilfwerks geht. Für UNICEF-Projekte sind die 3339,50 Euro, die Petra und Rainer Lohse in diesem Jahr für den Verkauf von UNICEF-Karten in der Vorweihnachtszeit eingenommen haben. Das fleißige Ehepaar ist schon seit 1989 dabei und engagiert sich. Der frühere IGS-Lehrer Rainer Lohse ist durch das Schulprojekt "Kinder der Welt" damals das erste Mal mit dem Kinderhilfswerk in Kontakt gekommen. "Wie schön, dass es immer noch Menschen gibt, die zumindest zu Weihnachten handgeschriebene Karten verschicken und damit gleichzeitig eine gute Sache unterstützen", freut er sich.