Es gibt noch freie Plätze

Ferienpass: Anmeldung im Haus der Jugend

Langenhagen. Riesenansturm auf die Ferienpasstickets gab es wieder am vergangenen Sonnabend im Haus der Jugend Langenhagen. Trotzdem gibt es für etliche Ferienaktionen noch Restplätze gibt, sodass auch Kurzentschlossene noch Teilnehmerinnen- und Teilnehmerkarten für verschiedene Aktionen erwerben können.
Hier einige Beispiele: Tennis beim MTV Engelbostel/Schulenburg, Erste Hilfe für Zehn-und Zwölfjährige, Badminton beim SSV Langenhagen, Fußballtraining für Mädchen, ideenHOF-Woche in Großgoltern, Besuch beim Museumsgespenst Pauline im Sprengel-Museum, Besuch der Deister-Freilicht-Bühne, Erlebnis-Familien-Tag im Brinker Park, Fahrt in den Heide-Park am 15. August Eine persönliche Anmeldung ist allerdings erforderlich. Bis zu den Ferien hat das Anmeldebüro im Haus der Jugend montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. In den Ferien können werktags von 10 bis 12 Uhr Anmeldungen abgegeben werden. Telefonische Informationen über noch offene Aktionen erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Kinder und Jugend unter der Telefonnummern (0511) 72 53 55 90 und 72 53 55 92.