Fabian Panitz gewinnt EM_Party

Am Freitag heißt es gegen Griechenland wieder "Daumen drücken".Foto: Herzig/NDR

„Heimspiel“ mit NDR 1 Niedersachsen für Klinikum in Langenhagen

Langenhagen. In der so genannten „Hammergruppe“ setzte sich die deutsche Nationalelf souverän mit drei Siegen durch. Im EM-Viertelfinale am Freitag, 22. Juni, trifft sie auf die Mannschaft Griechenlands, den Europameister von 2004. Ein Gewinner steht jedoch schon fest: Fabian Panitz aus Langenhagen! Für seine Arbeitskollegen der Klinikum Region Hannover GmbH gewann er bei der großen EM-Aktion von NDR 1 Niedersachsen eine EM-Party für das spannende Viertelfinalspiel der deutschen Nationalmannschaft.
Für die Gewinner ist die private EM-Party gleichzeitig eine gemeinsame Party des Krankentransport-Teams, bestehend aus knapp 40 Mitarbeitern. Am Freitagabend, 22. Juni, will Fabian Panitz mit seinen Arbeitskollegen ein richtiges Fußball-Fest feiern, mit allem, was dazu gehört: Grillstation, Grillmeister, Tische, Bänke, leckeres Essen, Getränke, Fanutensilien und natürlich der riesige Fernseher - organisiert von NDR 1 Niedersachsen.
Moderator Florian Kneifel sorgt nicht nur für die richtige Fußballstimmung beim ‚private Viewing‘, sondern berichtet auch live bei NDR 1 Niedersachsen aus Langenhagen. Eine erste Live-Schalte gibt es um 18.20 Uhr.
Zu jedem Spiel der deutschen Nationalmannschaft verlost NDR 1 Niedersachsen ein „Heimspiel“. Der Gewinner stellt lediglich einen Raum – ob Gartenhütte, Garage, Vereinsheim oder Wohnzimmer – zur Verfügung. Jeweils wenige Tage vor Spielbeginn endet die Bewerbungsfrist. Dann entscheidet sich, wer die „Fankurve des Nordens“ zu sich nach Hause holen konnte. Bewerbungen sind weiterhin möglich: Im Internet unter ndr.de/ndr1niedersachsen oder per Telefon unter 0137-5959 5555 (14 Cent pro Anruf).