Fast 120 Kinder lernen schwimmen

Stolz zeigen die Teilnehmer eines Kurses ihr Abzeichen in die Höhe, daneben ihre Kursleiter Michael Plutta und Carolin Helmerding.

Seepferdchen und Bronze in insgesamt 14 Kursen

Langenhagen. In der Wasserwelt Langenhagen liefen erstmals Sommerferien-Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Fast 120 Kinder haben in diesem Zeitraum in insgesamt 14 Kursen teilgenommen und das Seepferdchen- oder Bronzeabzeichen abgelegt, manche sogar das Silber- oder Goldabzeichen. Die Kinder hatten offensichtlich Spaß am Unterricht und viele waren traurig, als der Kurs zu Ende war.
Drei Kursleiter der Wasserwelt haben die Kurse mit viel Engagement durchgeführt.
„Wir haben einen riesigen Zuspruch für unser erstes Schwimmkurs-Angebot in den Sommerferien erhalten, es wurde toll angenommen.“, sagt Michael Plutta, einer der Kursleiter, „ Die Kinder haben an Sicherheit im Wasser gewonnen und waren begeistert dabei. Fast alle haben die Kurse erfolgreich abgeschlossen. Und gerade für Schulkinder war dieses Angebot optimal, da sie außerhalb der Schulzeit in Ruhe schwimmen lernen oder ihre Fähigkeiten im Bronzekurs verbessern konnten.“
„Es ist sehr wichtig, dass Kinder schon früh an das Schwimmen herangeführt werden, sich sicher im Wasser bewegen können und die Angst vor dem Wasser verlieren, um Badeunfälle zu vermeiden.“ , ergänzt Carolin Helmerding, Kursleiterin.
Das Thema Sicherheit im Wasser ist dem Betriebsführer GMF GmbH & Co. KG besonders wichtig. Aus diesem Grund wird in jedem GMF-geführten Bad seit vielen Jahren die Kampagne „Engel tragen Flügel“ umgesetzt. Eltern werden an mehreren Stellen im Bad darauf aufmerksam gemacht, dass sie die Aufsichtspflicht für ihre Kinder haben. Außerdem wird empfohlen, Kindern, die nicht oder noch nicht sicher schwimmen können, jederzeit Schwimmhilfen anzulegen, sobald das Bad betreten wird. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass das Tragen von Schwimmhilfen keinen vollständigen Schutz vor dem Ertrinken bietet, weshalb eine durchgängige Beaufsichtigung durch die Eltern zum Schutz der Kinder erforderlich ist. Mehr Informationen zum Kursangebot und Kindersicherheit unter www.wasserwelt-langenhagen.de.