Feiern wird belohnt

Bunt sind die schönsten Straßenfeste.

Aufruf zum Wettbewerb Netzwerk Nachbarschaft

Langenhagen. Netzwerk Nachbarschaft ruft alle Nachbarn auf, mit ihrer Feierlaune andere anzustecken und es in diesem Jahr auf ihrer Straße bunt zu treiben! Der Wettbewerb prämiert die schönsten Straßenfeste. Neben Sachpreisen für die originellsten Festaktionen werden drei Projekte mit jeweils 1.000 Euro prämiert.
Netzwerk Nachbarschaft schreibt den Wettbewerb zum dritten Mal aus. Denn die Initiativen begeisterten die Jury mit originellen Ideen und wegen der bisher eifrigen Beteiligung wird der Wettbewerb dieses Jahr erstmalig auch auf Österreich ausgeweitet. Gesucht werden für aktive Gemeinden Feste von und für Nachbarn, die sich durch familienfreundliche, multikulturelle und generationenübergreifende Programme auszeichnen und auf kreative Weise gemeinsam gestaltet sind. Teilnehmen können 2012 alle Nachbarn, die bis zum 1. September ein Straßenfest feiern. Checklisten für die Organisation, das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Nachbarn auf www.netzwerk-nachbarschaft.net/wettbewerbe. Berichte mit Bildern von ihrem Fest schicken die Teilnehmer an info@netzwerk-nachbarschaft.net. Der Postweg ist möglich an: Netzwerk Nachbarschaft, Wettbewerb „Die schönsten Straßenfeste“, Goernestraße 30, 20249 Hamburg.