Frischer Lack für Bänke in Schulenburg

SPD Schulenburg ruft zu weiterer Aktion auf

Schulenburg. Nachdem die SPD am Freiwilligentag der Stadt Langenhagen Bänke auf dem Bultwiesengelände in Schulenburg gemeinsam mit Einwohnerinnen und Einwohnern erneuert hat, sollen jetzt weitere Bänke frischen Lack bekommen. Die Schulenburger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten rufen zu einer weiteren Gemeinschaftsaktion am 3. September auf. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Dorfgemeinschaftshaus Schulenburg, Eingang Amtsweg.
Schulenburg. „Es ist kein Zufall, dass wir diese Aktion kurz vor den Wahlen am 11. September starten“, berichtet Friedhelm Grote, Vorsitzender der SPD in Schulenburg, „die Bank vor dem Dorfgemeinschaftshaus, in dem dann ja auch das Wahlbüro sein wird, ist sehr verwittert. Deshalb soll diese Bank am 3. September frisch lackierte Sitzbohlen und Rückenlehnen bekommen.“ Besucherinnen und Besucher des Dorfgemeinschaftshauses, in dem sich auch die Verwaltungsstelle Schulenburg befindet, sollen dort Platz nehmen können, ohne sich ihre Bekleidung zu verschmutzen.
„Wir hoffen dabei wieder auf tatkräftige Unterstützung durch Mitbürgerinnen und Mitbürger,“ ergänzt Karl-Heinz Dahlke, Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Langenhagen, „besonders schön wäre es, wenn sich Leute fänden, die bereit sind, die dauerhafte Pflege zu übernehmen. Dann soll dies nicht die letzte Aktion sein, die wir organisieren, denn es gibt noch weitere Bänke in Schulenburg, die aufgepeppt werden könnten.“ Wenn die Zeit es erlaubt, sollen auch noch Sitzfläche und Rückenlehnen einer Bank am Angelsee frisch lackiert werden.
Weitere Informationen zu dieser und weiteren geplanten Aktionen können Interessierte über Karl-Heinz Dahlke, Telefon (0511) 77 38 94, oder Karl-Heinz.Dahlke-Schulenburg@web.de erhalten.