Frischer Lack für die Bänke

Klaus Gersson schraubt die aufgearbeitete Rückenlehne an die Bank am Dorfgemeinschaftshaus Schulenburg.

SPD Schulenburg renoviert am DGH und Angelsee

Schulenburg. Nachdem die SPD am Freiwilligentag der Stadt Langenhagen Bänke auf dem Bultwiesengelände in Schulenburg gemeinsam mit Einwohnerinnen und Einwohnern erneuert hatte, haben jetzt weitere Bänke frischen Lack bekommen. Die Schulenburger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten hatten zu einer weiteren Gemeinschaftsaktion aufgerufen, um die Bank am Dorfgemeinschaftshaus und eine Bank am Angelsee Schulenburg neu zu lackieren.
„Es müssen ja nicht immer neue Bänke sein“, so Friedhelm Grote, Vorsitzender der SPD in Schulenburg, „einige der Holzbohlen die wir bei unserer Aktion am Freiwilligentag von den Bänken am Bultwiesengelände gegen neue ausgetauscht hatten, waren noch zu verwenden. Die haben wir aufgearbeitet und jetzt gegen die verwitterten Bohlen der Bank am Dorfgemeinschaftshaus und am Angelsee ausgetauscht.“ „So können wir mit einfachen Mitteln kleine Arbeiten erledigen und einen kleinen Beitrag beisteuern, dass Schulenburg ordentlich ausgestattet ist,“ ergänzt Karl-Heinz Dahlke, Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Langenhagen, „demnächst werden wir mit den jetzt noch verbliebenen brauchbaren Bohlen eine weitere Bank auffrischen.“ Außerdem soll das Blumenbeet an der Desbrocksriede noch in diesem Jahr komplettiert werden.
Bereits im Juni hatte die AWO den Eingangsbereich zum Dorfgemeinschaftshaus Schulenburg mit einem Blumenbeet verschönert, auch hier könnte sich Dahlke. der auch Vorsitzender der AWO in Schulenburg ist, ebenfalls eine Ergänzung vorstellen.
Weitere Informationen zu den geplanten Aktionen können Interessierte bei Karl-Heinz Dahlke, Telefon (0511) 77 38 94 oder unter Karl-Heinz.Dahlke-Schulenburg@web.de erhalten.