Fritz Deike ist Ehrenmitglied

Ehrung durch den Vorsitzenden Rolf Wesner (von links): Siegfried Lichterfeld, Wilfried Rauh und Fritz Deike. Foto: E. A. Nebig

Ehrungen beim Bürgerverein Kaltenweide

Kaltenweide (ne). Am 9. Februar 1961gründeten sieben alteingesessene Kaltenweider den Bürgerverein Kaltenweide. Sie erarbeiteten eine Satzung und ließen ihre Vereinigung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover eintragen. Jetzt wurde der Verein 50 Jahre alt – Grund genug, einen Festkommers vorzubereiten und Ehrungen vorzunehmen.
Erster Vorsitzender des Bürgervereins ist Rolf Wesner, Ehrenvorsitzender Wilfried Rauh und einziges noch lebendes Gründungsmitglied Fritz Deike. Vorstand und Mitgliederversammlung beschlossen jetzt, Fritz Deike mit der Ehrenmitgliedschaft auszuzeichnen und den verdienten Mitgliedern Wilfried Rauh, Siegfried Lichterfeld sowie Hermann Bendorf für ihre 35- und 25-jährige aktive Mitarbeit im Verein mit Ehrenurkunden zu danken.