Fröhliche und besinnliche Stunden

Stimmung am Abend: Der Weihnachtsmarkt wird viele kleine und große Besucher anlocken. (Foto: H. Dietzsch)

Der Engelbosteler Weihnachtsmarkt findet am 2. Dezember beim MTV statt

Engelbostel/Schulenburg. Wenn am ersten Advent der Weihnachtsmarkt in Engelbostel um 14.30 Uhr öffnet, wird es wieder ein festlicher Tag auf dem Sportgelände des MTV sein. Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen, hier ein paar fröhliche und besinnliche Stunden zu verbringen. Selbstgefertigte Keramik- und Kunsthandwerksartikel werden an verschiedenen Ständen angeboten. Privatpersonen, die Artikel dieser Art hier anbieten möchten, sind willkommen. In den Vereinsräumen lädt eine Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen zum Verweilen ein. Und neben Glühwein, Kinderpunch, Würstchen, Crepes gibt es noch zahlreiche andere Köstlichkeiten zu genießen. Die Kinder können kleine Geschenke für ihre Eltern, Großeltern oder Geschwister basteln.
Vor Einbruch der Dunkelheit werden kleine Engel erscheinen. Musik wird erklingen und Kinder der Tanzgruppe unter Leitung von einer Tanzlehrerin die Zuschauer mit kleinen einstudierten Choreographien begeistern. Natürlich kommt auch wieder der Weihnachtsmann. Er wird Geschichten vorlesen und sicherlich ein kleines Geschenk für die Kinder in seinem großen Rucksack mitbringen. Gemeinsam mit dem Chor der Engelbosteler Grundschule werden Weihnachtslieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Für Infos oder Rückfragen bitte wenden an die MTV Geschäftsstelle, Tel.: 741290 ( Anrufbeantworter ) oder per Email info@mtv-engelbostel-schulenburg.de.