Für eine schönere Schule

Kreativ bearbeiteten die Kids die Ytong-Steine.Fotos: O. Krebs

Offene Tür an der IGS Süd am Donnerstag, 30. April

Langenhagen (ok). "Unser Dorf soll schöner werden" – eine Aktion, die in vielen Gemeinden seit Jahren erfolgreich läuft. An der IGS Süd heißt es jetzt "Unsere Schule soll schöner werden", und alle Mädchen und Jungen legten sich so richtig ins Zeug. Es wurde getüftelt und gekniffelt, mit Ytong-Steinen gearbeitet, Mosaiks gebastelt. Die Mädchen und Jungen strichen Wände und kreierten tolle Cremes zum Wohlfühlen. "In Zukunft haben wir vor, so etwas zweimal pro Jahr zu organisieren", sagt Schulleiterin Claudia Schreyer. 65 Schülerinnen und Schüler besuchen jetzt die Integrierte Gesamtschule an der Angerstraße. Erster Anmeldetermin fürs nächste Jahr ist am Freitag, 12. Juni, zwischen 9 und 12 Uhr; der zweite dann am Montag, 29. Juni, zwischen 9 und 17 Uhr. Wer gern wissen möchte, wie der Betrieb an der IGS Süd so läuft, hat am nächsten Donnerstag, 30. April, Gelegenheit dazu. Zwischen 14 und 15.30 Uhr hat die Schule für Interessierte geöffnet; die Lehrkräfte informieren dann gern.