Gasleitung aufgerissen

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher. (Foto: K. Jüttner)

Feuerwehr-Einsatz "An der Trift"

Kaltenweide. Zu einem Einsatz musste die Feuerwehr am Sonnabend gegen 13.45 Uhr an die Straße "An der Trift" ausrücken. Bei Bauarbeiten ist eine Gasleitung direkt vor einem Wohnhaus aufgerissen worden; beißender Gasgeruch war in der näheren Umgebung wahtzunehmen.  Die Feuerwehr sperrte ab, stellte den Brandschutz sicher und ließ die umliegenden Wohnhäuser räumen. Nach dem Abquetschen der Leitung durch den Energieversorger kontrollierte ein Messtrupp das Wohnhaus und lüftete quer.