Gemeinschaft stärken

Godshorner Ortsrat berät am 14. August

Godshorn (gg). Für die Belebung der Dorfgemeinschaft möchte die CDU und BBL im Ortsrat einen neuen Impuls setzen. Der Idee nach soll es zukünftig eine jährliche Neubürger-Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus geben, bei der eine Begegnung möglich gemacht werden soll und die dem Kennenlernen dient. In der nächsten Sitzung des Ortsrates am Dienstag 14. August, 19 Uhr Dorfgemeinschaftshaus, Am Spielplatzweg, soll dazu beraten werden. Im Gespräch mit dem ECHO erklärt Ulrich Müller, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Ortsrat: „Im Saldo haben wir in Godshorn rund einhundert Zuzüge im Jahr. Wir möchten zum Mitmachen und zu ehrenamtlichem Engagement in Godshorn einladen und den Menschen das Mitmachen ans Herz legen.“ Ob eine solche Veranstaltung gut besucht sein wird, könne nicht vorhergesagt werden. Ulrich Müller ergänzt: „ Es ist ein Versuch, aber das Thema ist wichtig und ausbaubar.“