Gerüstet für das rauchende Brauchtum

Baum- und Strauchschnitt muss für die Osterfeuer noch weiter angehäuft werden. (Foto: G. Gosewisch)

Osterfeuer im Gebiet von Langenhagen in der Übersicht

Langenhagen (gg). An insgesamt 17 Standorten wird es am Wochenende Osterfeuer geben, so die Auskunft der Stadtverwaltung zu der Anzahl der entsprechenden Abbrenngenehmigungen, die im Vorfeld auf Antrag ausgegeben wurden. Fast alle finden am Sonnabend vor Ostern statt, nur zwei am Ostersonntag und eins am Ostermontag. Ob mit oder ohne Rahmenprogramm – die folgende Übersicht ist ein kleiner Wegweiser für den Sonnabend vor Ostern:

Der Schützenverein Langenforth organisiert das Osterfeuer an der Brennstelle am Sportzentrum II zwischen dem Schützenverein und dem Tennisverein Langenforth. Der Platz ist gut über die Brücke in Verlängerung der Kurt-Schumacher-Allee zu erreichen. Ab 17 Uhr findet eine Kinder-Disco für die Jüngsten statt. Ab 18 Uhr wird das Musikcorps Langenforth aufspielen. Das Osterfeuer wird um etwa 19.30 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit entzündet.
Die Jugendfeuerwehr Langenhagen übernimmt die Brandsicherung für das Feuer und die FDP-Ortsgruppe Langenhagen sorgt mit einem Stand für die nötigen bunten Ostereier zum Osterfest. Die Bewirtung erfolgt durch den Langenforther Vereinswirt mit leckeren Speisen und Getränke zu traditionellen Preisen. Außerdem wird ein DJ für gute Stimmung sorgen. Jeder ist herzlich eingeladen. Private Haushalte können ihr unbehandeltes Holz am Sonnabend, 7. April,
von 9 Uhr bis 14 Uhr direkt zum Brennplatz bringen.

Die Freiwillige Feuerwehr Schulenburg organisiert das Fest zum Osterfeuer um 18 Uhr am Angelsee in Schulenburg und lädt zur Geselligkeit ein. Neben Bier und Bratwurst gibt es in diesem Jahr für die Feinschmecker eine Scampipfanne. Neu im Programm ist auch eine Ostereiersuche für die Kleinen.

Die Ortsfeuerwehr Godshorn veranstaltet das Osterfeuer am Rodelberg hinter dem Schwimmbad in Godshorn und lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein.
Los geht es um 18 Uhr. Getränke, Leckereien vom Grill und Hot Dogs zu zivilen Preisen angeboten. Am Donnerstag, 5. April, von 16 bis 19 Uhr und am Sonnabend, 7. April, von 10 bis 15 Uhr können Grünabfälle am Brennplatz abgegeben werden. Behandeltes Holz oder Wurzeln werden nicht angenommen.
Am Waldsee gibt es um 19 Uhr ein Osterfeuer. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgt ein buntes Feuerwerk für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel laden alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes und der Umgebung zu dieser Veranstaltung ein. Für das leibliche Wohl, zu volkstümlichen Preisen, wird gesorgt. Baumschnitt kann am Sonnabend, 7. April, von 10 bis 12 Uhr zum Brennplatz am Waldsee gebracht werden.
Das erste öffentliche Fest im Jahr ist in Engelbostel das Osterfeuer auf dem Krähenberg. Dann heißt es “Sehen und Gesehen“ werden. "Viele, die in der kalten Jahreszeit nicht einmal ihren Nachbarn begegnet sind, treffen sich nun wieder", sagt Pressewart Thomas Ulbig. Das Feuer wird um 19 Uhr entzündet. Verantwortlich für die Beköstigung ist der Schützenverein. Fischbrötchen, knusprige Bratwürste und Schinkengriller sowie Getränke werden angeboten, unter anderen auch eine Bowle. Bei kühlen Temperaturen steht Glühwein bereit. Die Kleinen können ihr Stockbrot selbst backen.
Alle Engelbosteler sind aufgerufen ihr Brennmaterial anzuliefern. Am Sonnabend, 7. April, kann jeder zwischen 10 und 13 Uhr seinen Grünschnitt zum Brennplatz auf den Krähenberg bringen. Der Veranstalter weist darauf hin, dass nur dünne Äste und Zweige angenommen werden. Wer Stämme, Wurzeln oder gar behandeltes Holz anliefern möchte, muss leider abgewiesen werden.

Das traditionelle Osterfeuer des Musik- und Spielmannskorps Kaltenweide findet um 19 Uhr auf dem Festplatz in Kaltenweide statt. Für das leibliche Wohl wird mit Getränken und Gegrilltem zu volkstümlichen Preisen gesorgt.
Baum- und Strauchschnitt sowie trockenes unbehandeltes Holz wird am Sonnabend, 7. April, von 9 bis 12 Uhr entgegengenommen.
Weitere Osterfeuer-Standorte am Sonnabend kurz notiert: Köllingsmoor 1, Köllingsmoor 10, Alt-Godshorn 109, Twenge 1, Maspe 1A, Hainhäuser Kirchweg 14, Kananohe 25, Walsroder Straße 179.

Ostersonntag

Die Jugendfeuerwehr Kaltenweide organisiert das Osterfeuer, traditionell am Ostersonntag, auf dem Hof Dusche, Hainhaus 16. Zu Beginn der Veranstaltung um 19 Uhr wird für etwa eine Stunde das Young Spirit Orchestra des Schützenvereins Kaltenweide spielen wird. Gegen 20 Uhr, bei Einbruch der Dämmerung, werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr das Feuer entzünden. Bis 2 Uhr am nächsten Morgen werden dann die Burning Chips für Stimmung sorgen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt hausgeschlachtete Bratwurst und Steaks, kalte und heiße Getränke, sowie frisch gebackene Waffeln und Stockbrot.
Ebenfalls am Ostersonntag brennt das Osterfeuer in Schulenburg Nord auf dem Gelände des Niedersächsischen Jagdklubs, Schulenburg Nord 5.
Einziger Osterfeuer-Standort am Ostermontag ist der Brennplatz an der Kananoher Straße 75.