Gesellschaftliches Engagement honorieren

Schirmherr Timo Kastening (links und Volksbank-Vorstandssprecher Jürgen Wache rufen zur Bewerbung zu den „Sternen des Sports 2019“ auf.

Sterne des Sports 2019 – Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

Langenhagen. Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Sportler des Jahres Timo Kastening sucht die Hannoversche Volksbank in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Regionssportbund Hannover zum 16. Mal Sportvereine, die durch ihr gesellschaftliches Engagement überzeugen. „Noch bis zum 30. Juni können die Bewerbungen online abgegeben werden“, erklärt Jürgen Wache, Vorstandssprecher der Hannoverschen Volksbank, „das ist ganz einfach ohne großen Aufwand zu machen. Gefragt sind gute Ideen des ehrenamtlichen Engagements, ganz unabhängig von der Größe des Vereins.“ Die „Sterne des Sports“ bieten den teilnehmenden Sportvereinen und ihren Projekten große öffentliche Wahrnehmung. Dazu winken noch attraktive Geldpreise für die Vereinskasse. Die Online-Bewerbung für die „Sterne des Sports“ ist über www.hannoversche-volksbank.de möglich. Die Bewerbungen müssen bis spätestens 30. Juni vorliegen. Fragen beantwortet Marina Naujoks: Telefon (0511) 12 21-87 44 / E-Mail marina.naujoks@hannoversche-volksbank.de.. Die drei Stufen der Sterne des Sports:
Großer Stern des Sports in Bronze - Regionale Ebene Großer Stern des Sports in Silber - Landesebene Großer Stern des Sports in Gold - Bundesebene.