Gewinne, die es nirgendwo zu kaufen gibt

Waren zweieinhalb Stunden länger auf der Kläranlage als geplant: Jan Höftmann (von links), Mirko Heuer und Christoph Kormann. (Foto: M. Heuer)

Verlosung für Inhaber der goldenen Ehrenamtskarte ein großer Erfolg

Langenhagen. Unter allen Inhabern der Langenhagener Ehrenamtskarte verlost die Freiwilligenagentur ab sofort einmal in jedem Quartal Gewinne, die es nirgendwo zu kaufen gibt. Bei der ersten Verlosung standen folgende Gewinne zur Auswahl:
ein Frühstück mit Bürgermeister Mirko Heuer sowie eine exklusive Führung hinter die Kulissen der Langenhagener Kläranlage in Begleitung von Bürgermeister Mirko Heuer
Von den 300 Inhabern der goldenen Ehrenamtskarte nahmen 48 Personen an der 1. Verlosung teil.
Robert Heidrich, Ortsfeuerfeuerwehr Engelbostel, genoss gemeinsam mit seiner Tochter und Bürgermeister Heuer ein ausgiebiges Frühstück bei dem Ehrenamtskarten-Partner EDEKA Cramer im Café auf der Walsroder Straße. Bei bestem Wetter speisten und unterhielten sich die drei auf der Terrasse. „Meine Tochter Jennifer unterhielt sich ausgiebig mit dem Bürgermeister“, schmunzelte Heidrich, „Die Idee eines solchen Gewinnspiels finde ich klasse und was Leckeres zu essen gab es auch noch“, ergänzte er freudig.
Die exklusive Führung hat Jan Höftmann, Ortsfeuerwehr Engelbostel, gewonnen. Eigentlich sollte der Besuch der Kläranlage eineinhalb Stunden dauern, aber aufgrund der faszinierenden Informationen blieben Höftmann und Heuer einfach zweieinhalb Stunden länger als geplant. Christoph Kormann, Leiter der Kläranlage, führte durch diesen spannenden Nachmittag. „Es war einfach nur super. Mein Feuerwehrtruppe, meine Kinder, alle waren schon auf der Kläranlage. Und jetzt durfte ich – und das ganz exklusiv“, sagt Höftmann begeistert.
AlleInhaber einer Niedersächsischen Ehrenamtskarte mit Zuordnung zur Freiwilligenagentur Langenhagen können an der Verlosung teilnehmen. Die Inhaberinnen und Inhaber der goldenen Ehrenamtskarte werden per E-Mail (pro Quartal) über das Gewinnspiel informiert.
Einmal in jedem Quartal wird die Gewinnerin oder der Gewinner des exklusiven Preises durch die Freiwilligenagentur gezogen. Ein kleiner Film der Ziehung steht dann unter www.langenhagen.de/Ehrenamtskarte-Gewinnspiel zur Verfügung.
Die GewinnerInnen werden anschließend persönlich zur Gewinn-Terminierung kontaktiert.
Die Ehrenamtskarte kann unter Erfüllung der Voraussetzungen unter www.langenhagen.de/ehrenamtskarte ganz leicht beantragt werden.
Die Ehrenamtskarte (E-Karte) ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Mit der Vergabe der Ehrenamtskarten möchte die Stadt Langenhagen bei den zahlreichen Bürgern mit mehr als bloßen Worten für die Zeit und die Kraft, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen, bedanken.
In ganz Niedersachsen und Bremen erhalten die Besitzer mit der E-Karte Vergünstigungen wie etwa Eintritt in viele öffentliche und private Einrichtungen und zu Veranstaltungen unterschiedlicher Art.
Alle Informationen finden Interessierte unter: www.langenhagen.de/ehrenamtskarte.