„Glückliche Reise“

Eine Reiserevue mit dem Ensemble Operamobile steht auf dem Programm.

Musikalischer Salon am 8. Februar im Forum

Langenhagen. Die nächste Vorstellung im Musikalischen Salon Langenhagen im Forum findet am Mittwoch, 8. Februar, um 15 Uhr statt. Das Ensemble Operamobile zeigt dann seine Neuproduktion der Gesangsrevue „Glückliche Reise“. Alle wollen sie verreisen, alle haben dafür unterschiedliche Gründe, fast alle hoffen, es wird eine „Glückliche Reise“. Der Geschäftsreisende, die verliebte Kellnerin, als Frauen verkleidete Herren, eine verrückte Künstlertruppe, sie alle sorgen für eine turbulente Gesangsrevue. Und so unterschiedlich wie die Erwartungen der Reisenden sind ihre Ziele. Der eine empfindet „Heut ist der schönste Tag in meinem Leben“, der andere fragt: „Liebling, was nun aus uns beiden?“ und sicher ist „Jede Frau geht so gerne mal zum Tanztee“ und lässt sich dort gerne sagen „Bei mir bist du schön“. Mit dieser Neuinszenierung nach dem Libretto und in der Regie von Bettina Delius bringt Operamobile nach der erfolgreichen „Berliner- Luft“-Revue, eine weitere Reiserevue auf die Bühne. Einlass im Forum ist ab 13.30 Uhr, Kaffee und Kuchen sind im Preis von 20 Euro inbegriffen und werden ab 14 Uhr im Saal serviert. Kartenreservierung bei Horst Mägel unter der Telefonnummer (0511) 785 13 41